31.01.2021 | NewsRezepte

Dein Bier auf Malzknecht.de

Moin,

mein Blog ist nun seit 4 Jahren online und in den letzten Monaten echt gut gewachsen. Ich erinnere mich noch an die Zeit, in der ich am Abend froh war, dass 10 Hobbybrauer tagsüber meine Seite besucht und die Inhalte gelesen haben.

Dank eurem Support und die Lust auf neue Themen rund ums Hobbybrauen, hat der Blog inzwischen mein erstes großes Ziel erreicht.

2500 verschiedene Besucher pro Monat!

Klingt vielleicht noch wenig, aber ich bin stolz, dass inzwischen so viele Hobbybrauer Interesse an meinem Blog finden.

Immerhin ist unser Hobby eine absolute Niche und wenn man mal bedenkt, dass im Hobbybrauer.de Forum aktuell ~12800 Leute registriert sind, dann ist die Zahl gar nicht mal so klein, finde ich. 🙂

An dieser Stelle danke ich jedem Leser recht herzlich, auch den vielen Followern auf Instagram und Facebook und besonders die von euch, die meine Beiträge hier fleißig kommentieren.

Du und dein Bier auf Malzknecht.de

Als Dankeschön möchte ich euch etwas zurückgeben.

Lange habe ich überlegt und am Ende bin ich auf folgende Idee gekommen:

Leserbier Logo Schwarz

Ihr seid alle begeisterte Hobbybrauer und braut alle sehr leckere Biere, da bin ich fest von überzeugt. Einige von euch veröffentlichen sogar selber Rezepte auf Rezept-Seiten und andere brauen lieber Rezepte nach.

Ich möchte euch auf meinem Blog eine Art Erfahrungsaustausch anbieten und den anderen Lesern aus dieser kleinen Community euer Bier zeigen.

Dazu wird es von nun an folgende Aktion geben:

  • Jeder der Lust hat, darf daran teilnehmen
  • Schickt mir eines eurer Biere per Post zu
  • Schreibe etwas persönliches zu dir und deinem Bier und lege es dem Paket bei (gerne auch digital per Mail)
  • Lasse mir außerdem das Rezept zukommen, egal ob nachgebraut oder deine eigene Kreation
  • Gerne verwende ich auch Bilder vom Brautag oder deiner Brauanlage
  • Betreibst du eine Webseite, FB oder Insta Account, gibt’s natürlich auch eine Verlinkung

Natürlich kippe ich mir dein Bier nicht einfach nur hinter die Binde und dann wars das 🙂

Am Ende nehme ich mir die Zeit für jede Einsendung und verfasse einen interessanten Beitrag zu deinem Bier.

Natürlich wird dein Bier dann auch von mir verkostet und unterläuft einem Fotoshooting, wie bereits von anderen Rezepten hier auf dem Blog bekannt.

Fotoshooting mit Bier

In diesem Post gehe ich dann ganz genau auf dein Bier ein und erzähle deine Geschichte. Wenn gewünscht, können wir uns vorher auch zu einem kleinen Interview unterhalten 🙂

 Interessante Infos

Bild Portrait ShootingOhne ein paar Infos zu dir, deinem Rezept und dem Bier, wird das Schreiben des Blog-Posts mühselig. Wenn gewünscht, schreibe doch ein paar Infos zusammen, entsprechend der folgenden Punkte:

  • Ein paar Worte über dich, wo du herkommst und wie lange du schon braust etc.
  • Den Aufbau deiner Brauanlage und Ablauf deines Brautags
  • Wie bist du zu dem Rezept gekommen? Hast du eins aus einer Datenbank nachgebraut oder ist es deine eigene Kreation?
  • Wie würdest du dein Bier beschreiben?
  • Gibt es etwas besonderes zu erzählen? Z.B. deine schlimmste Panne oder der schönste Moment?
  • Was möchtest du den anderen Lesern von Malzknecht.de mit auf den Weg geben? Stichwort: Erfahrungsaustausch
  • Wenn es OK für dich ist, empfange ich sehr sehr gerne auch Bilder jeglicher Art.

Die Punkte dienen nur der Orientierung. Du entscheidest selbst, was du teilen möchtest oder nicht.

Wenn du kein Problem damit hast, dich mit einem Foto zu präsentieren, dann empfange ich auch gerne ein persönliches Bild von dir. Ohne wäre aber auch nicht schlimm.

Wie du möchtest!

Porto

Möchtest du teilnehmen, dann schicke mir kurz eine Mail an

Malzknecht Mail

Ihr müsst mir keine großen Mengen zuschicken. Es reicht, wenn ich von jedem Teilnehmer eine 0,33l Flasche bekomme, wie es halt eben in das Paket reinpasst.

Laut DHL Versandkostenberechnung, müsste eine 0,33 in ein Päckchen Größe S passen.  Natürlich gut gegen Stöße sichern, es wäre ja schade um deinen guten Stoff 😉

Wenn dein Bier also in ein Päckchen passt, wären es aktuell 3,70€ Versandkosten. (DE nach DE)

Hobbybrauer aus Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden, die teilnehmen möchten, können mich auch gerne anschreiben. Das mit den Versandkosten klären wir!

Wer gerne teilnehmen möchte, dem aber die Versandkosten für diese Aktion zu hoch sind, da würde ich diese entsprechend übernehmen. Einfach per Mail sagen.

Allen anderen danke ich dann schon mal für die Übernahme der Versandkosten, die bei mir als “Spende” verbucht werden 🙂

Laufzeit

Malz eingemaischtIch werde diese Aktion erstmal bis Juli laufen lassen und schauen, wie viele Einsendungen ich erhalte.

Kann mir gut vorstellen, dass einige von euch noch eine Reifung / Lagerung abwarten wollen, oder erst demnächst brauen. Daher der große Zeitraum.

Aktuell kann ich nicht abschätzen, wie viele von euch daran Interesse haben. Wenn sich keiner meldet, dann ists auch OK. Dann weiß ich fürs nächste Mal für ähnliche Aktionen Bescheid 🙂

Wenn es aber zu viele Einsendungen sind, kann es sein, dass ich die Laufzeit vorzeitig abbreche.

Hast du also Interesse, wartest aber noch darauf, dass dein Bier fertig wird, dann schreibe mich trotzdem kurz per Mail an. Dann weiß ich Bescheid.

 

 

Ich hoffe ihr habt genau so viel Bock darauf wie ich!

Mache mit!

Das wird bestimmt ein toller Erfahrungsaustausch für uns alle.

Wenn du die Blog Posts der Einsendungen nicht verpassen willst, dann abonniere doch meinen Newsletter. Ich schreibe maximal 2 Mal pro Monat eine Mail und spamme dich nicht zu 🙂


Verpasse keine Blog-Posts mehr!
Kein Spam und keine aufdringlichen Mails!

 


Kommentar schreiben

Kommentar

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an unseren Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (Link)